Home Kinderwunsch Schwangerschaft Baby Kleinkind Wettbewerb Sonstiges Fragen

So können Sie selbst den voraussichtlichen Geburtstermin berechnen

Wissen Sie bereits, zu welchem Datum Sie Ihr Kind voraussichtlich erwarten dürfen? Für eine werdende Mutter gibt es nichts schöneres als den Geburtstermin ihres Kindes selbst zu berechnen. Diese Seite hilft Ihnen dabei. - Und es gibt noch einiges mehr auszurechen, wie Sie im Folgenden noch sehen werden. Mit dem praktischen Rechensystem auf dieser Seite können Sie sich alle wichtigen Daten automatisch und fehlerfrei erstellen lassen.

Als Ausgangspunkt für die Berechnung gilt der Tag, an dem Ihre letzte Menstruation eingesetzt hat. Geben Sie erst das entsprechende Datum ein und klicken Sie anschließend auf Berechnen. Das errechnete Datum wird dann in den untenstehenden Feldern direkt angezeigt. Natürlich handelt es sich bei diesem Datum lediglich um einen Orientierungswert. Rechnen Sie daher damit, dass der Tag der Entbindung im Zeitraum von zwei Wochen vor bis zwei Wochen nach dem angezeigten Datum sein wird.

Geben Sie das Datum an, an dem Ihre letzte Menstruation eingesetzt hat (der Wochentag erscheint von selbst):





Das Datum der Empfängnis

Auch interessant zu wissen ist das Datum der Empfängnis (d. h. der Tag, an dem das Kind gezeugt wurde). Dieses Datum wird Ihnen auf untenstehendem Feld angezeigt. Es fällt auf ungefähr zwei Wochen nach der letzten Menstruation. Wissen Sie noch, wo Sie gerade waren, als es passierte?

Datum Empfängnis:

Der errechnete Geburtstermin

Der errechnete Geburtstermin fällt in der Regel auf vierzig Wochen nach dem Beginn der letzten Menstruation. Falls Sie nur noch den errechneten Geburtstermin wissen, sich aber nicht mehr an das genaue Datum Ihrer letzten Menstruation erinnern können, können Sie den errechneten Geburtstermin in das untenstehende Feld eintragen und anschließend auf Zurückrechnen klicken. Das System errechnet dann automatisch das Datum Ihrer letzten Menstruation, mit dem Sie alle weiteren Berechnungen auf dieser Seite ausführen können.

Errechnetes Datum: :





Die Anzahl von Wochen und Tagen, die Sie bereits schwanger sind

Hier sehen Sie, seit wievielen Wochen und Tagen Sie mit dem heutigen Datum schwanger sind. Wenn hier zum Beispiel "5 4/7" angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie seit fünf Wochen und vier Tagen schwanger sind. Aber das ist noch nicht alles. Sie können das Datum auch anpassen und auf von Datum zu Wochen klicken, um zu sehen, wieviele Wochen und Tage Sie zu einem bestimmten Datum schwanger sein werden. Der umgekehrte Weg ist auch möglich: Wenn Sie zum Beispiel dreißig Wochen in das letzte Fenster eintragen und anschließend auf von Wochen zu Datum klicken, errechnet das System automatisch, zu welchem Datum Sie genau dreißig Wochen lang schwanger sein werden. Das ist nützlich zu wissen, wenn Sie zum Beispiel einen Arzttermin für eine Echographie oder ähnliches vereinbaren möchten.

Am
werden Sie Wochen schwanger sein.